Alt-Rahlstedter Theater

Seit 1986 Amateurtheater in Hamburg Rahlstedt

2016 - Die Panne
2015 - Nathan der Weise
2014 - Der Hexer
2013 - Die Dame Kobold
2012 - Figaros Hochzeit
2011 - Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!

 

 

Der Inhalt

Die junge lebenslustige Witwe Doña Ángela ist wieder einmal ihren sie streng bewachenden Brüdern entwischt und geht tiefverschleiert allein spazieren. Als sie bemerkt, dass ihr Bruder Don Luis zusammen mit seinem Diener Rodrigo, ihr folgt, bittet sie einen entgegenkommenden Edelmann, den Verfolger aufzuhalten, damit sie unerkannt nach Hause zurückgelangen kann. Der spanische Ehrenkodex verlangt, dass ein Mann dem Wunsch einer Dame wie einem Befehl nachkommt. So muss Don Manuel sich unter einem nichtigen Vorwand mit Don Luis duellieren. Als Don Juan, der zweite Bruder, herbeieilt, erkennt er in dem Gegner seines Bruders einen alten Freund und bittet ihn als Gast in sein Haus. So logiert Don Manuel ohne  es zu wissen Tür an Tür mit der Frau für die er sich geschlagen hat, von ihr nur durch einen Schrank getrennt, der der “Dame Kobold“ erlaubt, immer neue Späße und Neckereien auszuhecken. Sie lässt durch ihre Zofe Isabel für Manuel Briefe hinterlegen, Geschenke in seinem Zimmer verstecken. Cosme, der Diener des Don Manuel sieht inzwischen überall Gespenster und fürchtet sich ununterbrochen, denn auch ihn treffen die Streiche des „Kobolds“. Der junge Mann, dessen Antwortbillets auf die gleiche geheimnisvolle Weise verschwinden, findet an der kapriziösen Korrespondenz großen Gefallen, müht sich jedoch vergeblich, das Geheimnis des  „Kobolds“ zu lüften. Erst nach zahlreichen Missverständnissen, denn Don Juan wandelt auf Freiers Füßen und seine Angebetete Doña Beatriz  ist zu Gast in seinem eigenen Haus und wirkt bei den Späßen mehr oder weniger mit,  und einem großen „Showdown“ kommt durch die Brüder Ángelas der wahre Sachverhalt an den Tag, und gemäß dem Sprichwort, dass sich liebt, was sich neckt, heiraten die „Dame Kobold“ und Don Manuel, und auch Don Juan bekommt seine Doña Beatriz.

Besetzung

Don Juan de Toledo / Johannes Homann
Don Luis, sein jüngerer Bruder/ David Fischer
Doña Ángela, seine verwitwete Schwester/ Annika Starken
Doña Beatriz, seine Base / Catrin Lubitz
Don Manuel, sein Freund / Nils Homann
Cosme, Diener des Don Manuel / Ulrich Wiechern
Isabel, Zofe der Doña Ángela/ Susanne Lichtenberg
Rodrigo, Diener des Don Luis / Wolf Sannes
Souffleuse / Anja Sommer

 

 

 

top