Alt-Rahlstedter Theater

Seit 1986 Amateurtheater in Hamburg Rahlstedt

2017 - Keine Ruhe in der Truhe
2016 - Die Panne
2015 - Nathan der Weise
2014 - Der Hexer
2013 - Die Dame Kobold
2012 - Figaros Hochzeit

 

Inhalt:

Ein Fremder, der sich in Zürich vor einem Zollbeamten ausweisen soll, wird in Untersuchungshaft genommen, weil man in ihm den seit Jahren spurlos verschwundenen Bildhauer Anton Wadel erkannt zu haben glaubt. Doch der Fremde bestreitet jede Identität mit Wadel. Er schweigt gegenüber dem Staatsanwalt wie auch seinem Verteidiger. Er gesteht einzig dem sensationslüsternen Wärter Knobel allerlei Abenteuer, darunter sogar den Mord an seiner Frau. Aber sie lebt noch - und ihre stürmische Liebe zu Wadel zeigt sich aufs Neue, als sie ihn wiedersieht. Er aber behauptet weiter, Rip van Winkle zu sein, und erzählt ihr vom Märchen aus Manhatten.

 

Besetzung:

Der Fremdling / Ronald Giese

Die Staatsanwältin / Kathrin Twachtmann

Der Verteidiger / Oliver Preuß

Die Kommissarin / Stephanie Warnholtz

Julika Wadel / Evelin Asch

Geraldine / Nadine Plath

Knobel / Patrick Lars Rex

Herr Sachtleben / Martijn Müller

Eine Kellnerin / Nadine Plath

 

Der Mann des Schicksals

 

Unser aktuelles Stück:

 

  

am

02./03./04. November 2018

in der

Gemeinschaftsschule in Reinbek

top