Alt-Rahlstedter Theater

Seit 1986 Amateurtheater in Hamburg Rahlstedt

2016 - Die Panne
2015 - Nathan der Weise
2014 - Der Hexer
2013 - Die Dame Kobold
2012 - Figaros Hochzeit
2011 - Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!

Inhalt:

Die Komödie um den römischen Kaiser Romulus spielt in den 24 Stunden vom 15. bis 16. März 476 in der Villa des Kaisers in Campanien. Der Kaiser wohnt seit seinem Amtsantritt mit seiner Frau Julia, seiner Tochter Rea, einigen Bediensteten und vor allem mit seinen Hühnern, denen er immer Namen bereits verstorbener Kaiser gibt, auf seinem Landsitz. Das Reich ist bankrott und Romulus verscherbelt die letzten Kunstschätze des römischen Imperiums, um das Hühnerfutter bezahlen zu können, während die Germanen unter Odoaker eine Stadt und Festung nach der Anderen erobern. Die kaiserliche Familie und der verbliebener Hofstaat können den Kaiser nicht in seiner Absicht umstimmen, das Reich durch die Verheiratung seiner einzigen Tochter zu retten. Auch der aus germanischer Gefangenschaft zurückgekehrte zukünftige Schwiegersohn dringt mit seinem fanatischen Patriotismus ebenfalls nicht bei Romulus durch und stellt fest „Dieser Kaiser muss weg!“ Doch das nächtliche Mordkomplott scheitert und Romulus sieht der germanischen Bedrohung scheinbar interessenlos entgegen.

 

 

 

Besetzung:

Romulus Augustus, Kaiser von Westrom / Timo Kramann
Julia, seine Frau /  Evelin Asch
Rea, seine Tochter / Roxane Ahrendt
Zeno der Isaurier, Kaiser von Ostrom / Tim Albers
Ämilian, römischer Patrizier / Martin Schulte
Mares, Kriegsminister / Lars Jacobsen
Tullius Rotundus, Innenminister / Christian Spieker
Spurius Titus Mamma, Reiterpräfekt / Nils Homann
Achilles, Kammerdiener des Romulus / Stefan Brandt
Pyramus, Kammerdiener des Romulus / Heiko Maus
Apollya, Kunsthändlerin und Schauspielerin / Kathrin Twachtmann
Phosphorida, Kämmerin des Zeno / Susanne Lichtenberg
Cäsar Rupf, Industrieller / Wolf Sannes
Odoaker, Fürst der Germanen / Hagen Kosock

 

top